Auftraggeber:

Eisenbahn – Hochleistungsstrecken – Aktiengesellschaft (ÖBB Infrastruktur Bau)

Gesamtkosten:

ca. 700 -1.000 Mio. EUR

Leistungszeitraum:

2003 – 2006

Daten/Bauwerke:

  • rd. 50 km Eisenbahn Hochleistungsstrecke
  • Tunnel Wörhter See Nord, L = 19.272 m bergm. Bauweise im Festgestein
  • Tunnel Pörtschach, L = 1.580 m bergm. Bauweise im Festgestein
  • Draubrücke, L = 530 m

IBK-Leistungen:

  • Gesamtkoordinierung und Projektsteuerung
  • Streckenplanung zur UVE
  • Lärmtechnische Untersuchungen
  • Tunnelplanung in der Phase Vor- u. Einreichprojekt