Auftraggeber:

Abwasserverband Bezirk Jennersdorf

Gesamtkosten:

ca. 25 Mio. EUR

Leistungszeitraum:

1996 – 2001

Daten/Bauwerke:

  • Adaptierung der existierenden Abwasserbeseitigungsanlage
  • Konstruktion einer zusätzlichen Anlage und einer biologischen Voraufbereitungsanlage für industrielle Abwässer der Lyocell Produktionseinrichtung
  • Mechanische und biologische Abwasserbeseitigungsanlagen

IBK-Leistungen:

  • Projektmanagement und Begleitende Kontrolle
    Ausschreibungsüberprüfung und -evaluation
    Örtliche Bauaufsicht
  • Erstellung der Projektstruktur, Termin- und Kostenplanung
  • Beratung bei Aufbauorganisation, Festlegung
  • AblauforganisationAngebotsprüfung und Vergabevorschlag
  • Kontrolle der Bauabwicklung, Kontrolle vor Ort
  • Zusatz- und Nachtragsangebote
  • Stellungnahme samt Vergabevorschlag und Kontrolle der Einhaltung der
  • Bauverträge
  • Stichprobenweise Prüfung der Teil- und Schlussrechnungen