A4 Ostautobahn, AST Fischamend bis AST Neusiedl

Auftraggeber: ASFINAG – Autobahnen- u. Schnellstraßen Finanzierungs Aktiengesellschaft Gesamtkosten: k.A. Leistungszeitraum: 2014 – 2023 Daten/Bauwerke: ca. 18,8 km Autobahn, Generalinstandsetzung bzw. Fahrstreifenerweiterung Ast Fischamend, Ast Bruck West, Ast Neusiedl/Gewerbepark IBK-Leistungen: Erstellung Unterlagen UVP-G Verfahren (Feststellungsverfahren) Einreichprojekt u. Bauprojekt Verkehrsphasen und Verkehrsführungspläne Ausschreibungsplanung und Ausschreibungserstellung Planung wasserbauliche Anlagen (Oberflächenentwässerung) Materienrechtliche Einreichoperate (Wasserrecht, Forstrecht, Naturschutz, Landesstraßenverlegung, Eisenbahnrechtliches Operat)…

HL-Strecke Wien – Salzburg, Abschnitt Salzburg – Seekirchen

Auftraggeber: ÖBB Infrastruktur AG Gesamtkosten: ca. 2.000 Mio. EUR Leistungszeitraum: 2004 – laufend Daten/Bauwerke: Gesamtlänge ca. 21 km Eisenbahn – Hochleistungsstrecke 2 Eisenbahnstreckenknoten Eisenbahnbrücken Eisenbahntunnel IBK-Leistungen: Planungen zur Trassenfindung mit Bürgermitarbeit Planungsarbeiten für die Trassengenehmigung (UVE-Planung) Gesamtkoordinierung und Projektsteuerung

Zentralraum Kärnten

Auftraggeber: Eisenbahn – Hochleistungsstrecken – Aktiengesellschaft (ÖBB Infrastruktur Bau) Gesamtkosten: ca. 700 -1.000 Mio. EUR Leistungszeitraum: 2003 – 2006 Daten/Bauwerke: rd. 50 km Eisenbahn Hochleistungsstrecke Tunnel Wörhter See Nord, L = 19.272 m bergm. Bauweise im Festgestein Tunnel Pörtschach, L = 1.580 m bergm. Bauweise im Festgestein Draubrücke, L = 530 m IBK-Leistungen: Gesamtkoordinierung und Projektsteuerung…

A26 Westring Linz

Auftraggeber: Amt der Oberösterreichen Landesregierung im Namen der ASFINAG Gesamtkosten: ca. 585 Mio. EUR Leistungszeitraum: 2000 – 2003 Daten/Bauwerke: Gesamtprojektlänge L = 7.800 m Tunnel Süd, L = ca. 3.200 m Tunnel Nord, L = ca. 2.775 m IBK-Leistungen: Wirkungsanalyse Variantenuntersuchung in Form einer Kostenwirksamkeitsanalyse und Nutzwertanalyse Vorprojekte Straßen- und Tunnelbau Betreuung der projektbezogenen Arbeitsgruppe

A2 Südautobahn – Nordumfahrung Klagenfurt

Auftraggeber: Amt der Kärntner Landesregierung / ÖSAG Gesamtkosten: ca. 250 Mio. EUR Leistungszeitraum: 1986 – 1996 Daten/Bauwerke: Gesamtlänge 12,6 km Autobahn und 6,5 km Bundesstraße ca.6,2 km bergmännische Tunnel und ca. 5,4 km Unterflurtrassen Anschlussstelle AS Klagenfurt Nord als halbes Kleeblatt, Ausbildungsform 2 gemäß RVS 3.43, Pkt. 3.1.1.1 ca. 20 Brückenobjekte IBK-Leistungen: Generelle Planung und…